Woher kommt der angenehme Duft wenn es regnet?

Der angenehme Duft nach dem Regen entsteht aus das freikommendem Pflanzenöl, das während Trockenheit in den Boden gelangt. Nach den Regenfällen verdampfen diese Öle und verbreiten so ihr Aroma (Petriclor und Geosmin).

Während eines Gewitters entsteht durch die Ionisation der Luft auch Ozon. Ozongas hat einen scharfen prickelnden Geruch.