Welche Faktoren verursachen die Temperaturunterschiede in unseren Land?

Eine beträchtliche Anzahl von Faktoren erklären die Temperaturschwankungen in Belgien:

  • Die Nähe des Meers oder großen Wasserflächen sorgen für eine Abflachung der Temperaturamplitude: Es ist kühler im Sommer und wärmer im Winter
  • Das Relief: Es ist immer wärmer an der Südseite der Berge und Täler. Auf der Hochebene sind die maximalen Temperaturen niedriger.
  • Der Boden: sandige Böden erwärmen sich schneller und kühlen schneller ab als Ton oder Lehm
  • Die Pflanzendecke : ob Wald oder Grünland, die Bodenbedeckung hat einen Einfluss auf die Wärmeabstrahlung. Bäume halten Wärme zurück, offene Flächen kühlen schneller ab.  
  • Die Gebäude: in der Stadt ist es wärmer als auf dem Land.