Ozonschicht

Der gröβte Teil des Ozons befindet sich in der Stratosphäre, zwischen ungefähr 10 und 30 Km Höhe. Auch in den anderen Höhen der Atmosphäre befindet sich Ozon, allerdings in niedrigeren Konzentrationen. Wenn man bei Standarddruck und –temperatur (1013,25 hPa und 0°C) alles Ozon dieser Atmosphärschichten in einer fiktiven Schicht pures Ozons zusammenfassen müsste, bekäme man eine ein paar Milimeter dicke Schicht. Die Dicke dieser Schicht wird in „Dobson-Einheiten“ ausgedrückt. 1 Dobson Einheit entspricht einer ein Hundertstel Milimeter dicken Schicht.

In der obenstehenden Abbildung zeigen die Kurven jeweils die gemittelte tägliche Dicke der Ozonschicht für dieses (in rot) und letztes (in grün) Jahr. Die schwarze Kurve stellt die Mittelwerte, der Jahre 1971 bis heute dar. Der graue Bereich bildet die Streuung der Messwerte ab (95% der Messwerte befinden sich in dem grauen Bereich).

Weitere Informationen können Sie auf der Webseite der Ozonforschunggruppe des KMI finden.